Chinas Belt and Road Initiative – Drei Gründe, warum sich der Westen damit anders beschäftigen sollte als bislang

Chinas Belt and Road Initiative (BRI) bietet Perspektiven für eine neue Phase der Globalisierung. Dies könnte auch dem Westen zugute kommen. Voraussetzung ist allerdings, dass der politische Dialog offener wird und die eigenen Wirtschaftsunternehmen mehr Unterstützung erfahren.

Weiterlesen Chinas Belt and Road Initiative – Drei Gründe, warum sich der Westen damit anders beschäftigen sollte als bislang
Advertisements

China und Indien: Twin-Turbo der Weltneuvermessung?

China und Indien: Twin-Turbo der Weltneuvermessung? von Helmut Reisen Die Schwarzmaler werden noch weiter warten müssen, bis ihre Kollaps-Szenarien über China endlich Wirklichkeit werden. Die Weltbank hat soeben ihre Prognose für das Wirtschaftswachstum in China für 2017 angehoben, aufgrund steigender Haushaltseinkommen in China und einer Erholung des Welthandels[1]. Chinas und Indiens hohes Wachstum hat das […]

Weiterlesen China und Indien: Twin-Turbo der Weltneuvermessung?

Populismus und Ungleichheit in Europa

Populismus und Ungleichheit in Europa (Helmut Reisen) Das Jahr 2016 hat viele mit der Wahl von Präsident Trump in den USA und der Brexit-Abstimmung im britischen Referendum schockiert. Seitdem wird allgemein davon ausgegangen, dass die zunehmende Ungleichheit den Aufstieg des Populismus bei einer Reihe von Wahlen, insbesondere in Europa, erklären könnte. Branko Milanovic´s berühmte Elefanten-Schaubild[i] […]

Weiterlesen Populismus und Ungleichheit in Europa

Staatsfonds für Deutschland?

Staatsfonds für Deutschland: Eine Schnapsidee?   (von Helmut Reisen) Bezieher kleiner und mittlerer Einkommen be­sitzen kaum Kapitalvermögen, haben nur begrenzte Ressourcen zum Sparen oder zur Glättung von Ein­kommensschwankungen und können folglich keine Risikoprämien abschöpfen. Das politische Deutschland diskutiert daher in letzter Zeit vermehrt die Gründung eines Staatsfonds als Lösung für gesellschaftliche Herausforderungen wie zunehmende Altersarmut, steigende […]

Weiterlesen Staatsfonds für Deutschland?

Donald Trump und das außenpolitische Erbe von Barack Obama

© iStock/Devonyu Die zurückhaltende Außenpolitik von Präsident Barack Obama ­konzentrierte sich auf nationale Kerninteressen, trug aber auch zu einer Stabilisierung der internationalen Ordnung bei. Die Wahl von Donald Trump zum 45. Präsidenten der USA weckt jedoch Befürchtungen, dass Grundpfeiler der ­liberalen Weltordnung untergraben und in verschiedenen Weltregionen unkontrollierbare Dynamiken provoziert werden könnten. Als erster „pazifischer Präsident“ […]

Weiterlesen Donald Trump und das außenpolitische Erbe von Barack Obama

Wie aussagekräftig ist die Globalisierungsstudie 2016 der Bertelsmann-Stiftung?

  Autor: Helmut Reisen, 8. September 2016 „1130 Euro mehr pro Kopf: Deutschland ist Globalisierungsgewinner!“, titelt Anfang September der Nachrichtensender n-tv.de; und viele plapperten das nach. Die Schlagzeile stützt sich auf die neueste Globalisierungsstudie der Bertelsmann-Stiftung. Doch wie aussagekräftig ist diese Studie[i]? Zur Beantwortung der Frage, wie stark eine voranschreitende Globalisierung das Wirtschaftswachstum steigert, wird […]

Weiterlesen Wie aussagekräftig ist die Globalisierungsstudie 2016 der Bertelsmann-Stiftung?