Afrika drängt nicht nach vorn

pdf-Datei klick hier: Afrika holt nicht auf. Wirtschaftsentwicklung.kurzfassung Afrika drängt nicht nach vorn Robert Kappel 23.5.2018 Es wird immer mühsamer, dieselben optimistischen und pessimistischen Analysen über Afrika zu lesen. Die Wiederholungen der alten Leiermelodien: es geht voran oder es geht nicht voran. Die Berichterstattung über Afrika steht für so ein Dichothomienalphabet, das langweilt und keinen […]

Weiterlesen Afrika drängt nicht nach vorn

Südafrika vor dem BRICS-Gipfel 2018 Teil 1: Armut und Arbeitslosigkeit steigen deutlich an

Blogbeitrag als pdf Datei: Südafrika.Teil.1 Armut und Arbeitslosigkeit.2018   Südafrika vor dem BRICS-Gipfel 2018 Teil 1: Armut und Arbeitslosigkeit steigen deutlich an Robert Kappel, 20.3.2018 Vom 25.-27. Juli des Jahres 2018 findet in Johannesburg der nächste Gipfel der BRICS-Staaten (Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika) statt. Südafrika möchte sich hier als wichtiges Mitglied dieses Clubs […]

Weiterlesen Südafrika vor dem BRICS-Gipfel 2018 Teil 1: Armut und Arbeitslosigkeit steigen deutlich an

Gemischter Satz – Deutschlands Wirtschaftsbeziehungen zu Afrika

Gemischter Satz – Deutschlands Wirtschaftsbeziehungen zu Afrika Robert Kappel, 13.3.2018 Deutschlands Wirtschaftsbeziehungen zu Afrika verharren auf einem niedrigen Niveau. Zwar hat es im Jahr 2017 eine Steigerung des Handels von mehr 15% gegeben, aber in den Vorjahren gab es wegen des Rohstoffpreisverfalls einen Rückgang des Handels mit Afrika, der im Jahr 2017 gerade wieder aufgeholt […]

Weiterlesen Gemischter Satz – Deutschlands Wirtschaftsbeziehungen zu Afrika

Wankt Südafrika aus der Krise heraus? Stuck in a limbo

Wankt Südafrika aus der Krise heraus? Stuck in a limbo Robert Kappel 7.2.2018 Copyright: Elvira Glück Der südafrikanische Präsident wankt. Die zerstörerische Zuma-Ära nähert sich dem Ende zu, auch wenn Zuma schon so manches Misstrauensvotum überstanden hat. Aber die Opposition und auch die Mehrheit seiner eigenen Partei, der African National Congress (ANC), hat ihn zum […]

Weiterlesen Wankt Südafrika aus der Krise heraus? Stuck in a limbo

Kommen immer mehr Afrikaner nach Europa? China betreibt eine erfolgreiche Migrationspolitik mit Afrika und Europa nicht.

  Kommen immer mehr Afrikaner nach Europa? China betreibt eine erfolgreiche Migrationspolitik mit Afrika und Europa nicht. Robert Kappel 1.2.2018 Die These, wonach Migration und Flucht nach Europa in den kommenden Jahren deutlich zunehmen werden, werden mit Bevölkerungswachstum, der Migrationsbereitschaft der Jugend, mit hoher Armut und Nichtbeschäftigung, Terror, Klimawandel, politische Fragilität und Bürgerkriegen begründet. So […]

Weiterlesen Kommen immer mehr Afrikaner nach Europa? China betreibt eine erfolgreiche Migrationspolitik mit Afrika und Europa nicht.

G20 summit: Africa’s loss

Robert Kappel, Helmut Reisen | 14.07.2017 IPS Journal, 17 July, 2017 Full text here: http://www.ips-journal.eu/regions/africa/article/show/g20-summit-africas-loss-2167/ EPA/ Armando BabaniOutcomes of the G20 summit vanished into thin air.Now the troubled days in Hamburg are over, it’s time to ask what’s left from last weekend’s G20 summit. Controversial discussions about a unified climate policy, free trade and better measures […]

Weiterlesen G20 summit: Africa’s loss

Die ideologische Schieflage des ´Compact with Africa´

Die ideologische Schieflage des ´Compact with Africa´ Helmut Reisen und Robert Kappel 26.6.2017 Die zweitägige G20-Afrikakonferenz, mit viel Politprominenz aus Deutschland und Afrika, tagte im Mai 2017 in Berlin. Kernstück der Konferenz war die Verabschiedung des ´Compact with Africa´ der G20, die für mehr Privatinvestitionen nach Afrika sorgen soll. Im Mittelpunkt stehen dabei eine Reihe […]

Weiterlesen Die ideologische Schieflage des ´Compact with Africa´

Die vielen Pläne. Deutsche Afrikapolitik im Vorwärtsgang?

Die vielen Pläne. Deutsche Afrikapolitik im Vorwärtsgang? Robert Kappel, 5.5.2017 als pdf datei: Die vielen Afrikapläne.5.2017 Schon wieder einen Plan, noch einen Plan, viele Pläne – die verschiedenen deutschen Ministerien sind höchst aktiv, sie präsentieren in der Öffentlichkeit innerhalb von drei Monaten drei verschiedene Afrikakonzepte, die bis zum Juli für den G20-Gipfel noch in eine […]

Weiterlesen Die vielen Pläne. Deutsche Afrikapolitik im Vorwärtsgang?

Study: „Starting Points for a National Employment Strategy for Tunisia“

Starting Points for a National Employment Strategy for Tunisia Hans-Heinrich Bass, Robert Kappel and Karl Wohlmuth Tunis, April 2017. download study: http://library.fes.de/pdf-files/iez/13336.pdf Economic problems and social injustices triggered the 2011 revolution in Tunisia. Much has happened in Tunisia since then; the democratic development of the country has reaped praise worldwide. However, efforts towards economic reform […]

Weiterlesen Study: „Starting Points for a National Employment Strategy for Tunisia“